Einzug des designierten Kölner Dreigestirns in die Hofburg

Mit Tröt un Trumm ist heute das designierte Kölner Dreigestirns in ihre Hofburg, das Pullman Hotel in Köln, eingezogen. Begleitet wurden die drei beim Einzug, der sich von der Altstadt bis zur Hoteleingangspforte erstreckte, dem "kleinen Rosenmontagszug", von ihrer eigenen Korpsgesellschaft, der Prinzengarde der Stadt Köln, sowie von Vertretern vieler anderer Karnevalsgesellschaften.

Eine Abordnung unserer Großen Kölner Karnevalsgesellschaft wie auch Abordnungen vieler anderer Gesellschaften erbotem dem Dreigestirn heute die Ehre und nahmen sie würdig in Empfang. Wir freuen uns sehr auf die Proklamation am Freitag und noch mehr auf den ersten Besuch des Dreigestirns bei unserer ersten Karnevalssitzung am Sonntag, den 10. Januar 2016 im Kölner Gürzenich.